Fachforum Geschichte                                                                    Datenschutz und Impressum
für den Geschichtsuntericht an weiterführenden Schulen mit Schwerpunkt Regionalgeschichte des Trierer Raumes
Aktuelles Archivpädagogik Buchneuheiten Fachdikaktik Medienpädagogik Museumspädagogik Regionalgeschichte Wettbewerbe
Logo

ACHTUNG! 16. iMedia verlegt auf 18. Mai 2021
Die iMedia wird um ein Jahr verlegt und soll am 18.05.2021 stattfinden. Das Motto soll weiterhin unter dem Leitthema Demokratie- und Medienbildung  stehen. Alle weiteren Informationen auf der Website der iMedia: https://imedia.bildung-rp.de/
Alle Fortbildungsveranstaltungen des PL bis einschließlich 30. April 2020 wurden abgesagt oder falls möglich verschoben. Siehe hierzu: https://bildung-rp.de/gehezu/startseite/einzelmeldung.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=7445&cHash=62ce8cdfae00a3d4326d88e1259e4fb5
NEU! Auch die in Trier am 04.05.2020 vorgesehene Fortbildung "Digitaler Medieneinsatz im Geschichtsunterricht" fällt aus.
Das PL hat für den onlinegestützten Unterricht eine neue Handreichung verfasst. Sie steht zum Download bereit unter http://schuleonline.bildung-rp.de/fileadmin/user_upload/schuleonline.bildung-rp.de/20200325_V2_Anregungen_onlinegestuetzter_Unterricht.pdf

Logo LpB

ACHTUNG! Informationen der Landeszentrale für politische Bildung
Die Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz ist vorerst für Publikumsverkehr geschlossen.  Alle Veranstaltungen sind verschoben oder abgesagt. Dies gilt mindestens bis zum 19. April 2020. Dies gilt im Raum Trier besonders auch für die Gedenkstätte KZ Hinzert, die bis mindestens 20. April 2020 für Publikumsverkehr geschlossen ist.
NEU!
Die neue Ausgabe „Die Karolinenschule in Frankenthal – erste staatliche Schule für höhere Mädchenbildung in deutschen Landen“ der Blätter zum Land ist erschienen. Weitere Info im Teil "Buch".
Die drei Themen für den Schüler- und Jugendwettbewerb 2020  von Landtag Rheinland-Pfalz und der Landeszentrale für politische Bildung stehen fest. Weitere Informationen!

RLP

Landesausstellung zum Kaiserjahr 2020 in Mainz
Vom 09. September 2020 bis zum 18. April 2021 findet im Landesmuseum Mainz die nächste landesausstellung statt, die sich dem Mittelalter widmet. Unter dem Titel "Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht" werden zahlreiche Exponate aus der zeit von Karl dem Großen bis zu Friedrich Barbarossa aufgeboten. Eine eigene Website informiert über die Ausstellung: http://www.kaiser2020.de  

logo trier "Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht" - Vortrag in der Stadtbibliothek Trier
Eine große Mainzer Ausstellung wird 2020 die herausragende Geschichte dieser Region im Mittelalter neu präsentieren. Der Vortrag von Bernd Schneidmüller gibt eine Vorschau. Er erzählt von Karl dem Großen bis Friedrich Barbarossa die Geschichte der Kaiser des Heiligen Römischen Reichs im Wirkverbund mit den „Säulen“ ihrer Macht – mit Bischöfen, Fürsten, Bürgern und Rittern.
Die Veranstaltung in der Stadtbibliothek Trier findet statt am 26.04.2020.
Belginum NEU!Neue Sonderausstellung in Belginum
Die Sonderausstellung „Die Dame von Schengen“ vom Centre National de Recherche Archéologique (CNRA) und der Administration de la Nature et des Forêts (ANF) in Luxemburg setzt die Zusammenarbeit mit internationalen Partnern im Archäologiepark Belginum fort. Ab 29.03.2020 sollte diese Sonderausstellung in Belginum gezeigt werden, in deren Mittelpunkt ein Damengrab, reich mit Beigaben ausgestattet, circa 2.500 Jahre alt und zwischen den Orten Schengen und Remerschen im Uferbereich der Mosel gefunden, steht.
ACHTUNG! Aus bekannten Gründen ist die Eröffnung der Ausstellung verschoben.
RLP

Neue Newsletter / Fachberater und Geschichtslehrerverband
Ein neuer Newsletter der Regionalen Fachberater Geschichte ist erschienen und steht unter https://geschichte.bildung-rp.de/fileadmin/user_upload/rfb.bildung-rp.de/Geschichte/Newsletter_1-2020.pdf  zum Download bereit.
Der aktuelle Newsletter des Geschichtslehrerverbandes steht unter der URL https://geschichtslehrerverband.de/download/newsletter/Newsletter-VGD-44-2019.pdf zum Download bereit.

Logo

Neue Runde in "denkmal aktiv"
Wie in jedem Jahr fördert die Deutsche Stiftung Denkmalschutz Schulprojekte, die sich mit Denkmälern in Projekten auseinandersetzen mit Fördermitteln. Die Bewerbungsfrist für die Schulen dauert von März bis Mai 2020. Weitere Einzelheiten zur Ausschreibung bietet die Website: https://denkmal-aktiv.de/teilnahme/ sowie der Flyer der Stiftung.


In eigener Sache

Das Fachforum Geschichte ist entstanden aus den  Seiten der ehemaligen Regionalen Fachberatung Geschichte im Schulaufsichtsbereich Trier. Es widmet sich sich Fragen des Geschichtsunterrichtes an weiterführenden Schulen und dabei auch der Regionalgeschichte des Raumes Trier sowie der Umsetzung von Regionalgeschichte im Unterricht. Es wurde in kompakter Webform neu erstellt. Sollten besondere Wünsche bestehen, besonders nach Informationen aus der früheren Homepage, geben Sie bitte Bescheid.
Kontaktaufnahme ist möglich über das Impressum. Der Zugang zur Homepage ist als sicherer https-Zugang ausgelegt, ein http-Zugang bleibt aber bestehen. Bei erstmaliger Anwendung also den vollständigen Zugang angeben https://www.niess.info und dann auch abspeichern.

 

Aktualisierung zuletzt am: 03.04.2020